Kategorie Kundgebungen: „Lehrer für Aufklärung“

„Lehrer für Aufklärung“ ist eine scheinbar von Peter Baier, einem Lehrer aus Bad Bergzabern betriebene Website. Ziel ist es, Lehrer*innen miteinander zu vernetzen, die „eine Plattform des Austausches“, welcher „besonders zur Planung von Abwehrstrategien gegen die Übergriffigkeiten der Schulbehörden[…]“ steht anzubieten. Covid 19 wird auf dieser Website geleugnet und heruntergespielt. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus werden als übertrieben dargestellt und die Maskenpflicht (vor allem an Schulen) als Übergriffigkeit interpretiert. Der Autor der Seite vergleicht Schulen mit „Biowaffenlaboren“, spricht von Hysterie und Maskenfetisch und betreibt Hetze gegen Bundesregierung, RKI und Wissenschaftler*innen.
Es wird zu Demonstrationen und Vernetzung aufgerufen. Des Weiteren wird in einigen Beiträgen die Nähe zu Querdenken deutlich.
Das alles passiert auf dieser Website unter dem Deckmantel der Aufklärung und somit wird Widerspruch gegen die Corona-Verordnungen als mutiges Handeln dargestellt. Es wird behauptet, die Problematik SARS-CoV-2 bzw. Covid-19 werde genutzt, „um eine autoritativ geprägte Transformation unserer ehemals freiheitlichen Gesellschaft durchzuführen.“
Auf unserer Seite möchten wir solche Quellen ungern verlinken, damit wir nicht zu ihrer Verbreitung beitragen. Wenn dich das Thema besonders interessiert, frag gerne Google, du wirst sehr schnell fündig.

26.November „Keine Maskenpflicht an Schulen“

11:30-13:30Uhr

19.November „Keine Maskenpflicht an Schulen“

11:30-14:00Uhr

Sankt Martin am 11. November

Lehrer für Aufklärung, Eltern stehen auf Fand nicht statt, aber loses Zusammentreffen

Lehrer für Aufklärung am 9.November

Demo am Landtag ca. 20 personen

Lehrer für Aufklärung am 2.November

Spaziergang bauhofstraße ca. 20 personen

« Ältere Beiträge

© 2022 — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑